Vernetze dich mit uns

DAX legt zum Wochenausklang zu – Deutsche Bank nach Stresstest vorn

dts Nachrichtenagentur

am

DAX legt zum Wochenausklang zu - Deutsche Bank nach Stresstest vorn - DAX legt zum Wochenausklang zu - Deutsche Bank nach Stresstest vorn

Frankfurt/Main. Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.398,80 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,04 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

Aktien der Deutschen Bank setzten sich dabei bis kurz vor Handelsende mit einem Plus von über drei Prozent an die Spitze der Kursliste – ein in letzter Zeit eher ungewohntes Bild. Das Geldhaus hatte zuvor auch den zweiten Teil des jährlichen US-Stresstests mit seiner US-Tochter bestanden. Anleger und Analysten hatte das offenbar überrascht. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1385 US-Dollar (+0,15 Prozent).

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Ein Artikel der dts Nachrichtenagentur

Anzeige
Anzeige
Anzeige